RBN Ortsverein Solingen

RBN Solingen

Der Bergische Naturschutzverein e.V. stellt sich vor


Der RBN mit Hauptsitz in Overath (Rheinisch-Bergischer-Kreis) entstand 1973 aus einer Bürgerinitiative, die sich gegen die zunehmende Ausräumung und Beanspruchung der bergischen Landschaft aufgelehnt hat. Seitdem beschäftigt sich der RBN mit politischem und praktischen Naturschutz im Bergischen Land.

1978 wurde der Ortsverein Solingen von einigen an der Natur interessierten Mitmenschen ins Leben gerufen. Von Anfang an stand dabei der praktische Naturschutz im Vordergrund, und auch nach mittlerweile 30jährigem Bestehen lassen es sich jung und alt nicht nehmen, trotz ungünstiger Solinger Wetterverhältnisse tatkräftig für die Belange der Natur einzutreten.

Im folgenden erfahren Sie, was der RBN aktuell tut (Termine), welche Aktivitäten er grundsätzlich unternimmt (Aktionen) und wer er ist (Vereinsprofil).

Solingen-Natur   Termine   Aktionen   Vereinsprofil

Montag, 26. Februar, 19 Uhr

Insektensterben in Deutschland

- Vortrag und Diskussion -

Güterhallen, Gleis 3, Alexander-Coppel-Str. 34, Solingen

In den letzten Jahren ist die Zahl der Fluginsekten in Teilen Deutschlands dramatisch zurückgegangen, in Nordrhein-Westfalen um alarmierende 80 Prozent. Die Ursachen sind bisher nicht ausreichend geklärt. In einem Vortrag wird Herr Thomas Hörren über Untersuchungen des Entomologischen Vereins Krefeld sowie Ursachen und Folgen des Insektensterbens berichten.

Veranstalter: Biologische Station Mittlere Wupper, NABU,BUND, Bergischer Naturschutzverein

© RBN Solingen e.V.,
seit dem 1. Februar 1999
Impressum